Nikon Coolpix P1000 bei Amazon erhältlich

Kaum ist die Photokina 2018 ist auch die Nikon Coolpix P1000 bei Amazon erhältlich

Die Bridgekamera Nikon Coolpix P1000 mit dem Megazoom Objektiv ist nun unter dem unten stehenden Link bei Amazon.de kaufbar.

Den Nachfolger der Nikon Coolpix P900 habe ich auf der Photokina 2018 selber testen können, und bin von der Qualität der Aufnahmen sehr begeistert.

Das Objektiv mit seiner Brennweite von bis zu 3000mm nach 35mm Kleinbildformat ist einfach der absolute Hammer!

 

Nun also bei Amazon erhältlich:

Nikon Coolpix P1000 bei Amazon erhältlich

 

Nikon Coolpix P1000 bei Amazon erhältlich

Nikon Coolpix P1000 bei Amazon vorbestellbar

Wie so mancher vielleicht schon bemerkt hat ist die Nikon Coolpix P1000 bei Amazon vorbestellbar

Die Digitalkamera Nikon Coolpix P1000 mit dem wahnsinns Teleobjektiv ist nun bei Amazon.de zur Vorbestellung verfügbar.

Bitte schaut nach wann das Lieferdatum in etwa angegeben ist!

 

Nikon Coolpix P1000 bei Amazon vorbestellbar

 

Hier noch ein paar technische daten der Nikon Coolpix P1000

Blitztyp Pop-up Blitz
Produkttyp Bridge Kamera
Breite 14.60 cm
Tiefe 18.10 cm
Höhe 11.90 cm
Akkutyp Nikon EN-EL20a
Akkukapazität 1100 mAh
Videobildfrequenz 25 fps, 60 fps, 30 fps, 50 fps
Videoauflösung 3840 x 2160 Pixel
Bildprozessor EXPEED
Sucher elektronischer Sucher
Display-Diagonale 3.2″
Display-Merkmale klappbar
Bildformat 3:2, 1:1, 16:9
Belichtungszeiten 1/4000-30 Sekunden
Belichtungskorrektur +/- 2 (in 1/3 Stufen)
Konnektivität WLAN, HDMI
Bildauflösung 4608 x 3456 Pixel
ISO 1600
Bildstabilisator optisch, elektronisch
Zoomfaktor 125 x
Videoformate MP4, H.264, MPEG-4
Dateiformate DCF 2.0, EXIF 2.3, JPEG, AAC, RAW
Sensortyp CMOS
Sensorauflösung 16.0 MP
Lichtstärke 2,8-8,0
Opt. Aufbau 17/12
Naheinstellgrenze 30.0 cm
Sensorgröße 1/2.3″
Brennweite (KB) 24 – 3000 mm
Speicherkartentyp SDHC, SDXC, SD

Nikon Coolpix P1000 vorgestellt

Heute wurde die neue Nikon Coolpix P1000 vorgestellt
Der Nachfolger der Nikon Coolpix P900 ist der absolute Hammer.
Bietet die P900 noch einen optischen Zoom mit 83-facher Vergrößerung, so kommt die Nikon Coolpix P1000 mit einem Megazoom
von 24-3000mm und einer sagenhaften Vergrößerung von 125x daher. Der absolute Wahnsinn.
Nicht umsonst bewirbt Nikon die Kamera mit dem Titel „Die neue COOLPIX P1000 – eine Kamera, die ein Teleskop sein könnte“
Mit dieser Brennweite ist die Nikon Coolpix P1000 aktuell die gewaltigste Superzoom Kamer.
Preise werden vermutlich um 1000€ am Anfang liegen, da lassen wir uns überraschen.
Die Verfügbarkeit wird in Richtung zur Photokina 2018 angegeben, das wäre der ideale Start.
Probebilder und Aufnahmen können wir hoffentlich schon in den nächsten Tagen erwarten.

Hier gibt es einige weitere Produktdaten zur neuen Nikon Coolpix P1000

 

Mit dieser Kamera, die nicht nur durch den riesigen Zoom glänzt, sondern auch mit weiteren Features wie 4K Videoaufahme Funktion, lässt Nikon seine Konkurrenz weit hinter sich.
Hier wird sicher auf lange Sicht und Zeit kein anderer Mitbewerber auch nur annähernd ran kommen.
O.k. die Konkurrenz in diesem Sektor ist auch nicht mehr so groß, geht die Entwicklung doch immer weiter weg von den Kompaktkameras und Bridge / Superzoom Kameras, hin zu den DSLR und Systemkameras.
Auf der Photokina 2018 jedenfalls werden wir einige tolle Produkte zu sehen bekommen!

 

Der Vorgänger der Nikon Coolpix P1000 auf Amazon.de

Nikon Coolpix P1000 vorgestellt

Panasonic Lumix DC FZ3000 in Sicht

Wenn es nach ein paar Prtalen geht, ist die Panasonic Lumix DC FZ3000 in Sicht

Da diese Gerätereihe jedes Jahr um ein neues Modell bereichert wurde, geht man davon aus dass es bald wieder soweit sein wird, und die Panasonic Lumix DC FZ3000 das Licht der Welt erblickt.

Der kommende Nachfolger der aktuellen Panasonic Lumix DC FZ2000 sollte dann auch ein paar Neuerungen an Board haben.

Eine schnellere 4K Videoaufnahmefunktion mit bis zu 60fps, ein wasserdichtes Gehäuse oder aber auch einen deutlich größeren zoombereich fänden viele nett.

Muss doch die Panasonic Lumix DC FZ3000 noch einen Schritt weiter ran kommen an die Nikon P900.

Also warten wir noch ein paar Wochen auf neue Infos, was manchmal schneller gehen kann als man denkt 🙂

 

Panasonic Lumix DC FZ3000 in Sicht

Panasonic Lumix DC FZ3000 in Sicht

Weitere Panasonic Vorgänger der Panasonic Lumix DC FZ3000 bei Amazon.de

Nikon Coolpix P1000 in Sicht

Wie thenewcamera berichtet ist wohl die Nikon Coolpix P1000 in Sicht

Der Nachfolger der Nikon Coolpix P900 soll einen sagenhaften optischen Zoom von Faktor 125 mit sich bringen

Die Brennweite soll 24 – 3000mm entsprechend dem 35mm Kleinbildformat haben

Das wäre dann die gewaltigste Superzoom Kamera die es je gab!

Nach 2 Jahren würde die Nikon Coolpix P1000 die Nachfolge der Nikon Coolpix P900 antreten. Die Qualität und gewaltige Brennweite der P900 zu übertrumpfen ist schon eine Aussage. Andere Hersteller halten sich zum Teil mit großartigen Neuerungen bei den Nachfolgemodellen zurück, wobei es einen dann wundert weshalb überhaupt ein „neues“ Modell herauskommt.

Sobald mehr Infos zur Nikon Coolpix P1000 bekannt werden, gibt es weitere Meldungen

 

Nikon Coolpix P900 bei Amazon.de

 

Nikon Coolpix P1000 in Sicht

Panasonic Lumix DC-FZ82 jetzt bei Amazon.de vorbestellen

Frohe Kunde, jetzt kann man die Panasonic Lumix DC-FZ82 jetzt bei Amazon.de vorbestellen

Wer schon auf den Nachfolger der Panasonic Lumix DMC-FZ72 gewartet hat, kann sich nun die Panasonic Lumix DC-FZ82 bei Amazon vorbestellen. Passendes Zubehör von equipster zur Panasonic Lumix DC-FZ82 finden Sie bei den Angeboten unten

 

Passendes Zubehör für die Panasonic Lumix DC-FZ82 von equipster bei Amazon.de, weiteres folgt noch

 

Panasonic Lumix DC-FZ82 jetzt bei Amazon.de vorbestellen

Panasonic Lumix DMC-FZ2000 gesichtet

 

Photokina 2016 [wpdevart_countdown text_for_day=“Tage“ text_for_hour=“Stunden“ text_for_minut=“Minuten“ text_for_second=“Sekunden“ countdown_end_type=“date“ end_date=“20-09-2016 10:00″ start_time=“1474007379″ end_time=“4,1,1″ action_end_time=“hide“ content_position=“center“ top_ditance=“10″ bottom_distance=“10″ ][/wpdevart_countdown]Gestern abend wurde eine neue Panasonic Lumix DMC-FZ2000 gesichtet

Als Nachfolger der Panasonic Lumix DMC-FZ1000 sollte das gute Stück auch einiges bieten können.

Die Gerüchte ranken sich aktuell um folgende technische Daten:

  • 1 Zoll Sensor mit 20,1 Megapixel
  • Leica Objektiv mit 24 bis 480 mm Brennweite bei F2,8 – 4,5 entsprechend dem 35mm Kleinbildformat
  • 4K Videoaufnahme
  • WiFi / WLAN Konnektivität
  • 3 Zoll LCD Display

Als Konkurrent zur Nikon P900 würde ich mir allerdings schon einen ganzen Batzen mehr Brennweite wünschen, aber schaun wir mal was da noch kommt.

Auch der Sensor sieht recht identisch zur FZ1000 aus, welche auch über 20,1 Megapixel verfügt.

Die Brennweite wie schon angesprochen anstatt 400mm bei der FZ1000 auf 480mm hochgeschraubt, keine wirklich große Neuerung, aber der Käufer muss es nachher wissen.

Bei 4K Videoaufnahmen eine Framerate von 30 fps, anstatt dem Vorgänger FZ1000 mit 25fps, das ist schon mal ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Vermutlich werden wir diese Woche noch einige Ankündigungen der Kamerahesrteller bekommen, da es mit großen Schritten auf die Photokina 2016 zu geht.

Wir werden weiter berichten.

 

Panasonic Lumix DMC-FZ2000 gesichtet

 

Panasonic Lumix DMC-FZ2000 gesichtet

Nikon Coolpix P900 Nachfolger mit 100x fach Zoom Objektiv ?

Kommt der Nikon Coolpix P900 Nachfolger mit 100x fach Zoom Objektiv ?

Nikon Japan hat scheinbar ein Patent für ein 100x fach optisches Zoomobjektiv für ein Kameramodell patentieren lassen.

Demnach sehen die Daten wie folgt aus:

  • 100x fach optischer zoom
  • Brennweite von 24 bis 2400 mm im 35mm Kleinbildformat
  • Böende von F2,8 bis 8,3
  • ausgerichtet auf einen 1/2,3 Zoll Sensor

Nach der Nikon Coolpix P900 mit dem sagenhaften 83x fach optischen Zoom wäre das natürlich schon ein Knaller !
Leider ist es aber immer noch ein wenig hin von der Anmeldung eines Patents bis zur Serienreife. Da werden wir dann doch noch ein wenig auf den Nachfolger der Nikon Coolpix P900 warten müssen, zumal die P900 ja erst vor knapp einem Jahr auf den Markt gekommen ist.

Im übrigen finden Sie HIER passendes Zubehör für Ihre Nikon Coolpix P900 !

Nikon Coolpix P900 Nachfolger mit 100x fach Zoom Objektiv ?

Nikon Coolpix P900 Nachfolger mit 100x fach Zoom Objektiv ?

 

Einige Daten zur Nikon Coolpix P900

Baujahr 2015
Auflösung 16 Megapixel effektiv
Sensor BSI CMOS Sensor Größe 1/3,2 Zoll
Display 3 Zoll schwenkbares LCD Display
Anschluss WiFi / WLAN , NFC, HDMI, USB
Video Full HD Videoauflösung 1920 x 1080 bei max. 30fps
Funktionen Gesichtserkennung, HDR Helichtungsreihen, Fisheye Effekt, GPS Geotagging, Steuerbar via Smartphone und Tablet
Speichermedium SD / SDHC / SDXC und UHS-I kompatibel
Brennweite 24 bis 2000 mm im 35mm Kleinbildformat
Zoom 83x fach optisch und 166x fach digital
Blende von F2,8 bis 6,5

7 neue Nikon Kameras

7 neue Nikon Kameras wurden gestern nacht vorgestellt. Eine ganze Menge, bedenkt man doch dass der Kameramarkt deultich rückläufig ist.

Scheinbar gibt es eine neue Serieneinteilung. So wird aus der Nikon Coolpix S Serie die A Serie.
Hier haben wir auch gleich die Nikon Coolpix A300, der direkte Nachfolger der Nikon Coolpix S3700.
Die stylische Kompaktkamera verfügt über einen 20,1 Megapixel Sensor und 25 bis 200 mm Brennweite im Kleinbildformat.
Neu bei dieser kleinen Kameraklasse ist eine komplette Konnektivität mit Bluetooth, WLAN und NFC. Dies ermöglicht zum Beispiel die neue Nikon SnapBridge Technologie, mit der energiesparend Bilder und Videos übertragen werden können, und auch eine Android und Apple iOS App zur Steuerung der Kamera funktioniert.

Die 2. im Bunde ist der Nachfolger des Topsellers Nikon Coolpix S990 – die Nikon Coolpix B900.
Neben einer 4K Videoaufnahme Funktion hat sie noch eine Brennweite von 24 bis 840 mm bei einer Auflösung von 20,3 Megapixel.Ebenso auch hier Bluetooth , WLAN und NFC.

Auch die Reihe der Bridekamera / Superzoom Kamera wird erneuert. Hier werden die Coolpix L und Coolpix P Serie zusammengefasst, und ergeben die Nikon Coolpix B Serie.

Die erste hier im Bunde ist die Nikon Coolpix B500, 40 fach optischer Zoom mit einer Brennweite von 22,5 bis 900 Millimeter, bei einer Auflösung von 16,1 Megapixel. Als „Einsteiger“ Kamera wird sie mit Standard AA Akkus betrieben, verfügt aber dennoch über die SnapVridge technologie, Bluetooth, WLAN und NFC. Das Display ist zudem klappbar.
Die Nikon Coolpix B500 gilt als direkter Nachfolger der Nikon Coolpix L840.

Als Nachfolger der Nikon Coolpix P610 kommt die Nikon Coolpix B700 ins Spiel.
4K Videoaufnahmen, beweglicher Bildschirm, ein genialer Bildstabilisator, SnapBridge, HDR Aufnahmen, und eine Brennweite von 24 bis 1440 mm im 35mm Kleinbildformat sind da schon ein fettes Kaliber !

Ein ganz anderes Kaliber kommt mit der neuen Nikon DL Serie auf uns zu !
Lichtstarke Kompaktkameras mit einem großen 1 Zoll Sensor !
High End Kompaktkameras sind ja eher die Seltenheit und wurden bisher nur von Panasonic mit der TZ101 und Canon mit der G Serie bereitgestellt.
Hier kommen gleich 3 Kameras von Nikon auf den Markt.

Die Nikon DL24-85 f/1.8-2.8 mit einer Brennweite von 24 bis 85 mm im Kleinbildformat und einer Auflösung von 20,8 Megapixel

Die Nikon DL18-50 f/1.8-2.8 mit einer Brennweite von 18 bis 50 mm und ebenfalls 20,8 Megapixel Auflösung

und die Nikon DL24-500 f/2.8-5.6 als Superzoom Kamera mit einer Brennweite von 24 bis 500 mm, ebenfalls mit dem 20,8 Megapixel Sensor.

Alle 3 Kameras verfügen über 4K Videoaufnahme Funktion , den obligatorischen optischen Lens Shift Bildstabilisator, SnapBridge, WLAN, Bluetooth und NFC,

Bei Preisen von grob 770 bis über 1000 Euro sind diese Kameras sicher schon auf den ambitionierten Fotografen ausgerichtet.

Zubehör gibt es in Kürze ebenso und ist dann unter den untenstehenden Links zu finden:

Zubehör für Nikon DL18-50

Zubehör für Nikon DL24-85

Zubehör für Nikon DL24-500

Zubehör für Nikon A300

Zubehör für Nikon A900

Zubehör für Nikon B500

Zubehör für Nikon B700

 

7 neue Nikon Kameras

Canon PowerShot SX420 IS vorgestellt

Als weitere Kamera stellt Canon die Canon PowerShot SX420 IS auf der CES 2016 in Las Vegas vor.

Diese Superzoom Kamera hat eine Brennweite von 24 bis 1008 mm im 35mm Kleinbildformat, und ersetzt die Canon PowerShot SX410.

Hier ein paar technische Daten zur neuen Canon PowerShot SX420 IS :

  • HD Video Aufnahmen 1280 x 720 mit bis zu 25 fps
  • Brennweite von 24 bis 1008 mm im 35 mm Kleinbildformat
  • 42 fach optischer Zoom
  • Blende F3,4 – 6,6
  • 3 Zoll TFT LCD Display
  • ISO bis 1600
  • eingebauter Blitz
  • optischer Lens Shift Bildstabilisator
  • NFC / WiFi / WLAN Konnektivität
  • Gesichsterkennung

Zubehör für die Canon PowerShot SX420 IS wie Kameratasche , Ersatzakku, Speicherkarte, UV Filter und mehr finden Sie ab sofort mit einem Klick auf das untenstehende Bild in unserem Shop auf Amazon.de

Canon PowerShot SX420 IS

Samsung Part IV – Nikon rises ?

Wie scheinbar auf Mirrolessrumors bekannt gegeben, hat sich Nikon das Samsung NX System unter den Nagel gerissen und übernommen.

Offizielle Infos gibt es aktuell noch nicht.

Somit würde sich Nikon sein Standbein der Systemkameras deutlich ausbauen, und könnte beide hochwertigen Systeme mit einander vereinen.

Sobald mehr Informationen vorhanden sind gibt es weitere Meldungen

Quelle: TheNewCamera

Samsung Part IV - Nikon rises ?

Samsung Part IV – Nikon rises ?

Samsung Part III

Samsung Part III – es geht weiter

Nun wird bekannt dass sich Samsung auch vom UK Markt zurück zieht.

Nachdem erste Gerüchte in Norwegen rumgingen, weil dort Shops Samsung kameras zum Schleuderpreis rausgehauen haben, kam die offizielle Bekanngabe des Rückzuges vom deutschen Foto-Segment.

Nicht verwunderlich dass dann jetzt nach und nach die weiteren europäischen Märkte dazu kommen.

Vielleicht nur ein strategischer Schachzug kurz vor Weihnachten ? Sollte man sich vielleicht mit billigen Kameras und Zubehör von Samsung eindecken ?

Die Frage ist hier, wie wird es mit dem Support weitergehen ? Kommen noch updates oder werden Kamera Reparaturen weiterhin angeboten ?

Fragen über Fragen, aber warten wir einfach mal ab was da noch kommt.

 

 

 

Nicht vergessen, bald ist Weihnachten, und hier gibt es equipster Kamerazubehör für Ihre Samsung Kameras und Objektive :

 

Samsung Part III

 

Samsung Part III

Samsung stellt Kameravertrieb ein

Wie schon mehrfach berichtet will Samsung sich vom Kamerageschäft zurück ziehen: Samsung stellt Kameravertrieb ein

Nun ist es scheinbar offiziell, laut fotoMagazin stellt Samsung den Vertrieb von Digitalkameras und Zubehör nach einer entsprechenden Abwägung in Deutschland ein.

Da der Kameramarkt immer dünner wird, und die Konkurrenz nicht kleiner, hat sich Samsung wohl zu diesem Schritt entschieden.

Kein Wunder, da die Handys heutzutage Fotos und auch Videos für die Masse der Nutzer in ausreichender Qualität machen, sind gerade die Kompaktkameras stark betroffen.

Das merken aber unter anderem auch die Zubehörhersteller.

Allerdings muss man sagen, dass Samsung wie in der Handysparte nie geizig war, was die Produktvielfalt anging. Vieleicht waren das auch einfach zu viel verschiedene Geräte ?
Der Markt für Samsung Digitalkameras in Deutschland wird allerdings nicht so schnell einbrechen. Samsung stellt nur den Vertrieb in Deutschland ein, und es gibt noch genügend Händler die ihre Ware aus dem europäischen Ausland beziehen, um sie in Deutschland feilzubieten.

Samsung stellt Kameravertrieb ein

 

Samsung stellt Kameravertrieb ein

Panasonic Lumix DMC-FZ330 oder doch FZ300 ? Morgen soll es soweit sein.

Die Ereignisse überschlagen sich , und so sollen schon die wichtigsten technischen Daten für die kommen Superzoom Kamera von Panasonic durchgesickert sein.

Allerdings wundert es dass nun von einer Panasonic Lumix DMC-FZ330 anstatt von der FZ300 (oder auch FZ1000 KMII) gesprochen wird. Vielleicht ist auch die Angaben FZ300 / FZ330 wie üblich die jeweilige Bezeichnung für den europäischen und den amerikanischen Markt ?
Lassen wir uns überraschen was das morgige Event hergibt.

Hier nun ein paar technische daten der kommenden Panasonic Lumix DMC-FZ300 / FZ330:

  • 12,1 Megapixel Sensor
  • 25-600mm 24-fach SuperZoom Leica Objektiv
  • 4k Foto- und Videoaufnahme
  • 5-Achsen optischern Bildstabilisator
  • WLAN / Wi-fi
  • klappbarer Touchscreen-Monitor

Da sprechen die Daten doch schon für sich !

Ich freue mich schon auf das morgige Release.

Hier gibt es passendes Kamerazubehör für die neue Panasonic Lumix DMC-FZ300

Panasonic Lumix DMC-FZ300 Kamerazubehör

 

 

Quelle:
Photorumors