Die Pressetermine zur Photokina 2016

Hier findet Ihr nun die Pressetermine zur Photokina 2016 im Überblick

Im Laufe des heutigen Tages geben sich die großen Hersteller der Photoszene auf der Photokina regelrecht die Türklinke in die Hand.

Gibt es doch viel zu berichten (hoffentlich) und viele, tolle, neue Geräte für uns.

Die Termine finde alle live von der Photokina statt, jeweils auf den verschiedenen Präsenzen der Hersteller, auf Facebook, Twitter, YouTube und deren Homepage.

Hier nun die Timeline:

 

Panasonic: Heute, 12.30 Uhr

Canon: Heute, 14 Uhr

Sony: Heute, 15 Uhr

Nikon: Heute, 16 Uhr

Olympus: Heute, 16.30 Uhr

Fujifilm: Heute, 17 Uhr

Sigma: Heute, 19 Uhr

Leica: Dienstag 20.09.2016

 

Wir beobachten die Termine und werden rechtzeitig posten was es neues gibt !

Die Pressetermine zur Photokina 2016

Die Pressetermine zur Photokina 2016

Leica auf Abwegen – Smartphone Leica P9 in Sicht

Ist Leica auf Abwegen – Smartphone Leica P9 in Sicht zum MWC 2016

Scheinbar wird von Leica in Zusammenarbeit mit Huawei ein Smartphone Leica P9 entwickelt, und soll zum Mobile World Congress (MWC) vorgestellt werden.

Leica, bekannt als Hersteller hochqualitativer Kameras und Objektive, wird dann wohl vermutlich eine besonders hochwertige Kamera verbauen, was den Schritt

von der klassischen kamera in Richtung Smartphone noch verstärkt. Bereits mit Panasonic gab es Partnerschaften wo sie die Optiken für die Digitalkameras herstellten, und mit noch hochwertigeren Linsen als eigene Leica Kompaktkameras vertrieben.

Panasonic mit der Lumix DMC-CM1 hat ja bereits eine Annäherung dorthin versucht, war aber doch nicht so wirklich der Renner.

Samsung mit den Galaxy Cameras und der K-Zoom ebenso.

in der Tat sind dort die Kameraleistungen nicht schlecht, aber für die hohen Kaufpreise im Vergleich zu einer gleichwertigen Digitalkamera einfach viel zu teuer.

Vielleicht schafft es Leica ja einen entsprechenden Spagat mit diesem Projekt zu machen.

Wir berichten weiter.

 

Smartphone Leica P9

 

 

Smartphone Leica P9

Aussicht auf 2016

www.equipster.de  gibt eine kleine Aussicht was es bereits an Vorankündigungen und Gerüchten bei neuen Digitalkameras im Jahr 2016 gibt:

Canon:

Bei Canon sieht es gut aus, einige neue Kameras von Systemkamera bis Digitale Spiegelreflexkamera sind in Aussicht gestellt. Zudem werden in den üblichen Abständen auch die Kompaktkamera Modelle ersetzt und erneuert werden, so sicher die Canon Ixus und die Canon PowerShot Serien

  • Canon EOS-1D X Mark II
  • Canon EOS 5D Mark IV
  • Canon EOS 6D Mark II
  • Canon EOS 80D
  • Canon EOS M4

 

Nikon:

Auch Nikon hat einiges in der Schublade was wohl in den nächsten Wochen und Monaten das Tageslicht erblicken wird.

  • Nikon D5
  • Nikon Coolpix A10
  • Nikon Coolpix A100
  • Nikon Speedlight SB-5000
  • vermutlich 3 neue Kompaktkameras mit großem 1 Zoll Sensor
  • vermutlich 3 Action Cams

 

Fujifilm:

Fujifilm ist nach wie vor am Drücker und wird die folgenden Kameras vorstellen.

  • Fuji X-Pro2
  • Fuji X-E2S
  • Fuji X70

 

Olympus:

Olympus wird nur langsam am Rad drehen

  • Olympus Pen-F Retro Kamera
  • Olympus OM-D E-M1 Mark II

 

Sony:

Bei Sony wissen wir nicht wirklich was kommen wird, es ranken sich zwar einige Gerüchte, aber keiner weiss was richtiges bis auf die bereits für März angekündigte Sony Alpha 68.

  • Sony Alpha 7 III
  • Sony Alpha 99 II
  • Sony Alpha 6100 oder Sony Alpha 7000
  • Sony Alpha 68

 

Leica:

Leica dreht ebenfalls langsam aber sicher an den Stellschrauben des Kameramarktes mit.

  • Leica X-U Typ 113 Unterwasserkamera

 

Pentax:

Mit einer neuen Vollformat DSLR wird Pentax aufwarten, es gab ja genügend Teaser und Fotos.

  • Pentax K-1

 

Wie man sieht wird einiges an angekündigten Kameras auf den Markt kommen, ebenso viele wo es nur Gerüchte gab, oder wo sowieso im üblichen Turnus ein Modellwechsel ansteht.

Warten wir also auf die beginnenden Fotomessen , bereits ab nächster Woche geht es ja los mit der CES 2016 in Las Vegas, wo wir entsprechend umgehend berichten werden sobald neue Details zu Kameras und Zubehör bekannt werden.

 

Leica X-U Typ 113

Leica X-U Typ 113 vorgestellt

Wo Samsung sich vom Acker macht, klopft Leica eine Kamera nach der anderen raus, so zum Beispiel die neue Leica X-U Typ 113 , eine wasserdichte und Schockresistente Kamera.

Ein paar Daten wurden auch schon gesichtet:

  • wasserdicht bis 15m Tiefe
  • Schockresistent für Stürze bis 1,20 Meter
  • 35mm Brennweite
  • über dem Objektiv integrierter Blitz
  • gummiertes Gehäuse

Quelle: Leica X-U Typ 113

 

Leica X-U Typ 113 Leica X-U Typ 113 Leica X-U Typ 113 0PG orange1 poppyallequad

POLSET 99 Leica X-U Typ 113 Jetzt an Weihnachten denken und Kamerazubehör bestellenLeica X-U Typ 113Leica X-U Typ 113

Kamerazubehör von equipster

Jetzt an Weihnachten denken und Kamerazubehör bestellen

Leica X-U Typ 113

LEICA M Typ 262 update

Ein LEICA M Typ 262 update gibt es heute noch.

Es sind erste Details ans Tageslicht gekommen.

  • 24 Megapixel Sensor
  • ISO bis 6400
  • 3 Zoll Display
  • das Gewicht soll deutlich reduziert worden sein
  • einen optischen Sucher

Einige Daten, aber da kann noch mehr kommen 🙂

LEICA M Typ 262 update

LEICA M Typ 262 update

4K Auflösung

4K Auflösung für Ihre Digitalkamera

Wollten Sie schon immer mal 4K Videos mit Ihrer Kamera aufnehmen oder suchen Sie eine Digitalkamera die dieses kann ? Dann gibt es hier ein paar Hinweise zu diesem Thema.

4K Video hat eine Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkte, und hat somit eine vierfache Größe im Vergleich zum gängigen FullHD.

Ein 90 Minuten 4K Film kann je nach Kompression zwischen 100 und 300 GB Speicherplatz verbrauchen. Also 1 Minute locker mehr als 1 GB !

Somit sollte man zum einen aufpassen entsprechend große Speicherkarten zur Verfügung zu haben, zum anderen sollten diese die schnellsten sein die es am Markt gibt, da die Videodaten ja auch schnell aus der Kamera auf den Speicherkarten gespeichert werden müssen.

Und wozu 4K ? Durch die höhere Auflösung werden die Bilder grundsätzlich schärfer (sofern man ein entsprechendes Ausgabegerät hat), es gibt zudem mehr Farbinformationen, was das gesamte Bild besser aussehen lässt.

Bei den Digitalkameras ist es zudem ein Vorteil, da man sehr hochauflösende Fotos aus den 4K Filmen extrahieren kann. Hier hat man nicht nur 1 Bild, sondern kann sich das passende aus der ganzen Filmsequenz raussuchen. Das macht gerade bei besonders Bewegungsintensiven Aufnahmen wie Sportveranstaltungen oder Naturaufnahmen Sinn, wo es auf einen Bruchteil einer Sekunde ankommen kann.

Bedenken Sie auch, dass zum Verarbeiten dieser immens großen Videos, ein sehr leistungsstarker PC von Nöten ist. Ebenso ein passendes Video-Verarbeitungsprogramm, da 4K noch sehr wenige Programme unterstützen.

Welche Kameras gibt es bisher, die ein 4K Video aufnehmen können ?

Da die 4K Videoaufnahme noch recht neu ist, hier mal eine Auswahl an Digitalkameras, die 4K Auflösung unterstützen, Typ der Kamera und ein aktueller ca. Preis mit Link:
Leica V-LUX (Typ 114) Version ”E” Bridgekamera 1.100 €
Nikon 1 J5 Systemkamera 400 €
Panasonic Lumix CM1 Kompaktkamera 800 €
Panasonic Lumix DMC-FZ1000 Bridgekamera 650 €
Panasonic Lumix DMC-FZ300 Bridgekamera 550 €
Panasonic Lumix DMC-G70 Systemkamera 620 €
Panasonic Lumix DMC-GH4 Systemkamera 1.100 €
Panasonic Lumix DMC-GH4R Systemkamera 1.300 €
Panasonic Lumix DMC-GX8 Systemkamera 1.200 €
Panasonic Lumix DMC-LX100 Kompaktkamera 650 €
Samsung NX500 Systemkamera 500 €
Sony Alpha 7R II Systemkamera 3.600 €
Sony Alpha 7S Systemkamera 2.000 €
Sony Cyber-shot DSC-RX10 Mark II Bridgekamera 1.500 €
Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark IV Kompaktkamera 1.000 €

 

http://www.equipster.de

Leica M Typ 262

Bei einer Südkoreanischen Meldebehörde wurde eine Leica M Typ 262angemeldet.

Weitere Infos liegen aktuell nicht vor.

Soblad es weitere Daten gibt, werden wir sie bekannt geben.

 

Leica M Typ 262