Nikon Presse Event zur Photokina 2016

Heute abend um 16 Uhr gibt es einen Nikon Presse Event zur Photokina 2016

Wie Nikon gestern auf seinem Facebook Account bekannt gegeben hat, wird es heute um 16 Uhr einen Presse Event geben.

Live von der Photokina 2016 wird es ein paar Informationen und Bekanngaben der neuen Produkte geben.

Original Text vom Nikon Facebook account: „We have some exciting Nikon news to share at 6. 00 on Monday 19 September, #live from @photokina – stay tuned!“

Wir sind mal gespannt was es zu berichten gibt. Die Nikon D3400 ist ja schon bekannt gegeben worden. Da fehlen dann noch ein paar Modelle aus der Kompaktkamera Reihe.

Die Nikon DL Reihe hat ja, bedingt durch das Erdbeben in Japan, und der damit verbundenen Verzögerung bei der Auslieferung der Bildsensoren, einiges an Verzug. Man hofft aber dass die Nikon DL Kameras noch vor Weihnachten in die Regale kommen….

 

Nikon Presse Event zur Photokina 2016

 

 

Photokina 2016 – es geht bald los

Photokina 2016 – es geht bald los

Übermorgen öffnet die Photokina 2016 ihre Pforten, und wird uns eine ganze Menge neue und auch schon bekannte Produkte zeigen.

Erwartet werden neben der Canon EOS 5D Mark IV auch die Canon EOS M5 , Olympus Pen E-PL8 , Nikon D3400 , Panasonic Lumix DMC-GH5 und eine ganze Reihe weiterer Kameras.

Daneben sehen wir auch eine riesige Anzahl neuer Objektive und weiteres Zubehör.

Man könnte fast schon meinen dass die Hersteller ganz massiv in die Produktion von Objektiven gegangen ist.

Denn das was aktuell auf den Markt kommt, auch von anderen als den Kameraherstellern, ist wirklich enorm viel.

Da wundert man sich schon fast dass Samsung einen Rückzieher gemacht hat…

Diese Tage werden also noch einmal ganz stark im Fokus der Neuveröffentlichungen stehen, und wir werden ständig berichten.

Zudem sind wir am kommenden Samstag selber vor Ort, um uns auch die Gerätschaften mal live anzusehen.

 

Photokina 2016 – es geht bald los

 

[wpdevart_countdown text_for_day=“Tage“ text_for_hour=“Stunden“ text_for_minut=“Minuten“ text_for_second=“Sekunden“ countdown_end_type=“date“ end_date=“20-09-2016 10:00″ start_time=“1474179448″ end_time=“2,1,1″ action_end_time=“hide“ content_position=“center“ top_ditance=“10″ bottom_distance=“10″ ][/wpdevart_countdown]

 

Photokina 2016 - es geht bald los

Panasonic Lumix DMC-FZ2000 gesichtet

 

Photokina 2016 [wpdevart_countdown text_for_day=“Tage“ text_for_hour=“Stunden“ text_for_minut=“Minuten“ text_for_second=“Sekunden“ countdown_end_type=“date“ end_date=“20-09-2016 10:00″ start_time=“1474007379″ end_time=“4,1,1″ action_end_time=“hide“ content_position=“center“ top_ditance=“10″ bottom_distance=“10″ ][/wpdevart_countdown]Gestern abend wurde eine neue Panasonic Lumix DMC-FZ2000 gesichtet

Als Nachfolger der Panasonic Lumix DMC-FZ1000 sollte das gute Stück auch einiges bieten können.

Die Gerüchte ranken sich aktuell um folgende technische Daten:

  • 1 Zoll Sensor mit 20,1 Megapixel
  • Leica Objektiv mit 24 bis 480 mm Brennweite bei F2,8 – 4,5 entsprechend dem 35mm Kleinbildformat
  • 4K Videoaufnahme
  • WiFi / WLAN Konnektivität
  • 3 Zoll LCD Display

Als Konkurrent zur Nikon P900 würde ich mir allerdings schon einen ganzen Batzen mehr Brennweite wünschen, aber schaun wir mal was da noch kommt.

Auch der Sensor sieht recht identisch zur FZ1000 aus, welche auch über 20,1 Megapixel verfügt.

Die Brennweite wie schon angesprochen anstatt 400mm bei der FZ1000 auf 480mm hochgeschraubt, keine wirklich große Neuerung, aber der Käufer muss es nachher wissen.

Bei 4K Videoaufnahmen eine Framerate von 30 fps, anstatt dem Vorgänger FZ1000 mit 25fps, das ist schon mal ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Vermutlich werden wir diese Woche noch einige Ankündigungen der Kamerahesrteller bekommen, da es mit großen Schritten auf die Photokina 2016 zu geht.

Wir werden weiter berichten.

 

Panasonic Lumix DMC-FZ2000 gesichtet

 

Panasonic Lumix DMC-FZ2000 gesichtet

Canon EOS M5 vorgestellt

Gestern wurd die neue Canon EOS M5 vorgestellt

Lange hat es gedauert und nun ist sie da, die neue Canon EOS M5, von Canon selbst als Flaggschiff der spiegellosen Canon Systemkameras bezeichnet.

Ein 24,2 Megapixel Sensor, ein leistungsstarker Digic 7 Prozessor, und viele Features, das kann sich grundsätzlich schon einmal sehen lassen.

Nur als „Flaggschiff“ hätte ich mir zumindest eine 4K Videoaufnahme gewünscht, und nicht nur das vorhandene Full HD…

WiFi / WLAN , NFC, Bluetooth LE 4.1, HDMI Anschluss, Apple iOS und Android Steuerung, das ist auch schon fast Standard bei allen Herstellern und darf selbstverständlich nicht fehlen.

Warten wir mal die ersten Testergebnisse ab, und erfreuen uns daran die Kamera auf der Photokina 2016 selbst in die Hand nehmen zu dürfen.

Ein Detailliertes Datenblatt zur Canon EOS M5 finden Sie hier : DATENBLATT CANON EOS M5

Kamerazubehör für die Canon EOS M5 finden Sie hier : KAMERAZUBEHÖR ZUR CANON EOS M5 VON EQUIPSTER

Canon EOS M5 vorgestellt

 

Canon EOS M5 vorgestellt