Nikon D850, D750, D500, D7500, D7200, D5600, D6300, D3400, Nikon Coolpix B500, P900 – Firmware Updates

Nikon D850, D750, D500, D7500, D7200, D5600, D6300, D3400, Nikon Coolpix B500, P900 – Firmware Updates

Diverse DSLR Kameras und Superzoom Kameras von Nikon erhalten Firmware-Updates.

Dabei handelt es sich um ein Zeitzonen Update, wo scheinbar nur noch größere Städte angezeigt werden.

Bitte dazu die Service Seiten von Nikon genau beachten!

 

Nikon D850, D750, D500, D7500, D7200, D5600, D6300, D3400, Nikon Coolpix B500, P900 – Firmware Updates

Nikon Digitalkameras bei Amazon.de

Produkte von Amazon.de

    Nikon D850, D750, D500, D7500, D7200, D5600, D6300, D3400, Nikon Coolpix B500, P900 - Firmware Updates

    Nikon D3400 bekannt gegeben

    Heute wurde die neue Nikon D3400 bekannt gegeben

    Lange wurde drüber gemunkelt, nun ist sie da. Sie ist eine kompakte Einsteiger DSLR Kamera mit einer effektiven Auflösung von 24,2 Megapixel.

    Eine Konnektivität via Bluetooth (Nikon SnapBridge) ist auch vorhanden. Hiermit lassen sich aber leider nur Fotos auf ein Handy übertragen, aber eine Steuerung der Kamera via App ist nicht möglich. Zudem werden die Fotos auf 2 Megapixel heruntergerechnet auf das Smartphone übertragen. Ob das Sinn macht muss jeder für sich entscheiden.

    Hier ein paar Daten zur Nikon D3400:

    • 24,2 Megapixel Sensorauflösung
    • Full HD Videoauflösung bei 60 Bildern pro Sekunde
    • ISO max . 25.600
    • Bluetooth Konnektivität / Nikon SnapBridge (eingeschränkt auf Fotoübertragung)
    • Speichern auf SD / SDHC / SDXC Speicherkarten
    • viele Automatikprogramme für Einsteiger
    • Verkaufsstart vermutlich Mitte September , passend zur Photokina 2016

    ein detaillierteres Datenblatt zur Nikon D3400 gibt es mit Klick auf den Link: DATENBLATT

    Passendes Zubehör zur Nikon D3400 von equipster gibt es mit klick auf das Bild:

    Nikon D3400 bekannt gegeben

    Nikon D3400 bekannt gegeben

    Anstatt Nikon D3400 kommt Nikon D3500

    Anstatt Nikon D3400 kommt Nikon D3500 , so kann man es in einigen Foren und Blogs lesen

    Wie bereits berichtet soll ja dieses Jahr noch im üblichen Turnus die Nikon D3300 ersetzt werden.

    Dass nun eine Nummer übersprungen werden soll wäre bei Nikon neu.

    Da Nikon aber zum Beispiel in der Coolpix Serie alte Pfade verlassen hat, und einige Serien aufgelöst bzw. in die neuen A und B Serien zusammengefasst hat, könnte sogar bedeuten dass auch im Segment der Spiegelreflexkameras umgedacht und umbenannt wird.

    Dann erwarten wir mal mit Freude die Photokina 2016 da dort sicher die neue Kamera vorgestellt werden wird.

    Anstatt Nikon D3400 kommt Nikon D3500

    Anstatt Nikon D3400 kommt Nikon D3500

    Nikon D3400 als Ersatz für die Nikon D3300

    Die ersten Gerüchte sehen Die Nikon D3400 als Ersatz für die Nikon D3300 voraus
    Das ist auch nicht ungewöhnlich, betrachtet man die letzten Markteinführungen.
    Schauen wir uns doch einmal die Einsteiger DSLR Reihe von Nikon genauer an.
    Bei Markteinführung der nikon D3000 im August 2009 hatten wir noch ein verhaltenes Gerät mit 10,2 Megapixel effektiver Auflösung, die bis zur heutigen Nikon D3300 bereits auf 24,2 Megapixel erhöht wurde.
    Auch der Bildprozessor wurde seither immer weiter entwicklt.
    Die Displaygröße ist aufgrund der gleichbleibenden Body Abmessungen auch nicht weiter gewachsen sondern blieb durchgehend bei 3 Zoll Displaydiagonale.
    Mit der Nikon D3100 kamen einige grundlegende Neuerungen wie zum Beispiel Full HD Videoaufnahmefunktion, ein dazu passender HDMI Anschluss, ISO von 3200 auf 12800 erhöht.
    Bisher gab es weder eine 3D Funktion, noch GPS oder WLAN / WiFi.
    Das Gewicht des Bodys wurde durchgehend verringert, was natürlich dem Konfort zugute kommt.
    Die unterschiedlichen technischen Daten sehen Sie nochmal am Ende des Berichtes.

    Was können wir denn nun von der Nikon D3400 als Ersatz für die Nikon D3300 erwarten ?
    Die effektive Auflösung wird vermutlich identisch bleiben bei einem allerdings verbesserten Bildprozessor Modell.
    Dafür eventuell eine höhere ISO Rate.
    4K Videoaufnahmen werden wir sicherlich nicht im Einsteigersegment erwarten dürfen.
    Allerdings sollte heutzutage mit WiFi / WLAN und NFC, ebenso Bluetooth LE für die Nikon SnapBrdige Funktion an Bord sein.
    Auch eine 3D Funktion wird vermutlich nicht in einer Einsteiger Kamera wie der Nikon D3400 zu finden sein.

    Markteinführung Modell Effektive Auflösung Sensor Sensorgröße Prozessor Video Displaygröße
    August 2009 Nikon D3000 10,2 Megapixel CCD 23,6 x 15,8 mm EXPEED 3 Zoll
    September 2010 Nikon D3100 14,2 Megapixel CMOS 23,1 x 15,4 mm EXPEED2 Full HD 3 Zoll
    Mai 2012 Nikon D3200 24,2 Megapixel CMOS 23,1 x 15,4 mm EXPEED3 Full HD 3 Zoll
    Februar 2014 Nikon D3300 24,2 Megapixel CMOS 23,5 x 15,6 mm EXPEED4 Full HD 3 Zoll
    ISO max. Bilder pro/sec. Max. Bildauflösung max. Videoauflösung max. Framerate
    max. 3200 3,9 3.872 x 2.592
    max. 12800 3 4.608 x 3.072 1.920 x 1.080 24 fps
    max. 12800 4 6.016 x 4.000 1.920 x 1.080 25 fps
    max. 12800 5 6.000 x 4.000 1.920 x 1.080 60 fps
    Ausstattung Anschlüsse Autofokusmessfelder Gewicht
    keine WLAN, 3D-Funktion, GPS 11 AF-Felder 536g
    keine WLAN, 3D-Funktion, GPS HDMI 11 AF-Felder 505g
    keine WLAN, 3D-Funktion, GPS HDMI 11 AF-Felder 505g
    keine WLAN, 3D-Funktion, GPS HDMI 11 AF-Felder 460g

     

    Nikon D3400 als Ersatz für die Nikon D3300

     

    Nikon D3400 als Ersatz für die Nikon D3300