Neue Canon EOS 5D Mark IV Videos auf YouTube

Neue Canon EOS 5D Mark IV Videos auf YouTube als Samples.

Die neue Canon EOS 5D Mark IV hat es in sich, schaut es euch selbst an:

 

 

 

 

Zubehör für die Canon EOS 5D Mark IV gibt es hier

Neue Canon EOS 5D Mark IV Videos auf YouTube

Die Canon EOS 5D Mark IV ist eine digitale Spiegelreflexkamera die im August 2016 vorgestellt wurde.
Hier ein paar technische Daten zur Canon EOS 5D Mark IV :

  • 30,4 Megapixel effektive Sensorauflösung
  • CMOS Sensor
  • entspiegeltes 3,0 Zoll LCD Display mit Touchscreen
  • NFC / WLAN / WiFi Konnektivität
  • GPS
  • 4K Videoaufnahmen
  • ISO bis 102.400
  • spritzwassergeschützt
  • externer Monitor Anschluss

Fujifilm X-T2 vorgestellt

Neue Fujifilm X-T2 Videos auf YouTube

Neue Fujifilm X-T2 Videos auf YouTube als Samples.

Die neue Fujifilm X-T2 hat es in sich, schaut es euch selbst an:

 

 

 

 

Zubehör für die Fujifilm X-T2 gibt es hier

Neue Fujifilm X-T2 Videos auf YouTube

Die Fujifilm X-T2 ist eine spiegellose Systemkamera die im Juli 2016 vorgestellt wurde.
Hier ein paar technische Daten zur Fujifilm X-T2 :

  • 24,3 Megapixel effektive Sensorauflösung
  • APS-C Sensor
  • schwenk- und neigbares 3,0 Zoll LCD Display
  • WLAN / WiFi Konnektivität
  • Fujifilm X-Mount
  • 4K Videoaufnahmen
  • ISO bis 51.200
  • Bildsensorreinigung
  • verbesserte Aufnahmequalität zum Vorgängermodell Fujifilm X-T1

 

Pentax K-70 Daten gesichtet

Im Internet wurden die erten Pentax K-70 Daten gesichtet

Wie schon berichtet soll Pentax ein neues Modell einer digitalen Spiegelreflexkamera in der Schublade bereit liegen haben, die Pentax K-70

Die ersten Daten sind nun bekannt geworden, die wir nicht vorenthalten wollen:

  • 24 Megapixel CMOS Sensor
  • ISO bis maximal 204.800
  • 4K Videoaufnahme Funktion
  • 3 Zoll LCD Display mit roter Nachtbeleuchtung
  • staubdicht
  • wasserdicht
  • bis -10 °C frostgeschützt
  • GPS
  • Wi-Fi / WLAN
  • SD / SDHC / SDXC Speicherkarten support

Die Kamera wird dann wohl zur Photokina 2016 in Köln ausgestellt, und vermutlich auch schon in den nächsten 2-3 Wochen offiziell vorgestellt.

Pentax K-70 Daten gesichtet

Pentax K-70 Daten gesichtet

Die Pentax K-70 soll der nachfolger der recht erfolgreichen digitalen Spiegelreflexkamera Pentax K-50 werden.

Hier ein paar Daten:

  • 16,2 Megapixel effektive Auflösung
  • APS-C CMOS Sensor
  • Full HD Videoaufnahmen mit bis zu 30 fps
  • 3 Zoll LCD Display mit 921000 Bildpunkten
  • ISO max. 51.200
  • optischer 3D Bildstabilisator
  • HDR Aufnamefunktion
  • Gesichtserkennung
  • weder 3D Funktion, noch WLAN noch GPS

 

Hier noch ein paar Videos zur Pentax K-50 auf YouTube.de

 

 

Weitere Daten der Canon EOS 6D Mark II gesichtet

Durch ein Video auf Youtube des Nutzers Tony Northup sind weitere Daten der Canon EOS 6D Mark II gesichtet worden:

  • 24 Megapixel Sensor Auflösung
  • ein fest verbautes Touchscreen Display
  • 4K Videoaufnahmen
  • Compact Flash und SD / SDHC / SDXC Speicherkarten support
  • eingebautes GPS
  • eine bessere Wi-Fi / WLAN Funktion, vermutlich um Bluetooth 4.0 LE erweitert, und somit auch eine Steuerung via Android oder Apple iOS Apps

Die Canon EOS 6D Mark II soll voraussichtlich im September 2016, also passend zur Photkina 2016 vorgestellt werden.

Hier mal das Video auf YouTube.de:

 

 

Weitere Daten der Canon EOS 6D Mark II gesichtet

Weitere Daten der Canon EOS 6D Mark II gesichtet

 

Hier ein paar technischen daten der Canon EOS 6D aus dem jahre 2012:

  • 20,2 Megapixel effektive Sensorauflösung
  • CMOS Vollformatsensor
  • integrierte Sensorreinigung
  • 3 Zoll Display mit 1040000 Pixeln Auflösung
  • Full HD Videoaufnahme Funktion mit max. 30 fps
  • ISO max. 25.600
  • integriertes GPS

 

Nikon D3400 als Ersatz für die Nikon D3300

Die ersten Gerüchte sehen Die Nikon D3400 als Ersatz für die Nikon D3300 voraus
Das ist auch nicht ungewöhnlich, betrachtet man die letzten Markteinführungen.
Schauen wir uns doch einmal die Einsteiger DSLR Reihe von Nikon genauer an.
Bei Markteinführung der nikon D3000 im August 2009 hatten wir noch ein verhaltenes Gerät mit 10,2 Megapixel effektiver Auflösung, die bis zur heutigen Nikon D3300 bereits auf 24,2 Megapixel erhöht wurde.
Auch der Bildprozessor wurde seither immer weiter entwicklt.
Die Displaygröße ist aufgrund der gleichbleibenden Body Abmessungen auch nicht weiter gewachsen sondern blieb durchgehend bei 3 Zoll Displaydiagonale.
Mit der Nikon D3100 kamen einige grundlegende Neuerungen wie zum Beispiel Full HD Videoaufnahmefunktion, ein dazu passender HDMI Anschluss, ISO von 3200 auf 12800 erhöht.
Bisher gab es weder eine 3D Funktion, noch GPS oder WLAN / WiFi.
Das Gewicht des Bodys wurde durchgehend verringert, was natürlich dem Konfort zugute kommt.
Die unterschiedlichen technischen Daten sehen Sie nochmal am Ende des Berichtes.

Was können wir denn nun von der Nikon D3400 als Ersatz für die Nikon D3300 erwarten ?
Die effektive Auflösung wird vermutlich identisch bleiben bei einem allerdings verbesserten Bildprozessor Modell.
Dafür eventuell eine höhere ISO Rate.
4K Videoaufnahmen werden wir sicherlich nicht im Einsteigersegment erwarten dürfen.
Allerdings sollte heutzutage mit WiFi / WLAN und NFC, ebenso Bluetooth LE für die Nikon SnapBrdige Funktion an Bord sein.
Auch eine 3D Funktion wird vermutlich nicht in einer Einsteiger Kamera wie der Nikon D3400 zu finden sein.

Markteinführung Modell Effektive Auflösung Sensor Sensorgröße Prozessor Video Displaygröße
August 2009 Nikon D3000 10,2 Megapixel CCD 23,6 x 15,8 mm EXPEED 3 Zoll
September 2010 Nikon D3100 14,2 Megapixel CMOS 23,1 x 15,4 mm EXPEED2 Full HD 3 Zoll
Mai 2012 Nikon D3200 24,2 Megapixel CMOS 23,1 x 15,4 mm EXPEED3 Full HD 3 Zoll
Februar 2014 Nikon D3300 24,2 Megapixel CMOS 23,5 x 15,6 mm EXPEED4 Full HD 3 Zoll
ISO max. Bilder pro/sec. Max. Bildauflösung max. Videoauflösung max. Framerate
max. 3200 3,9 3.872 x 2.592
max. 12800 3 4.608 x 3.072 1.920 x 1.080 24 fps
max. 12800 4 6.016 x 4.000 1.920 x 1.080 25 fps
max. 12800 5 6.000 x 4.000 1.920 x 1.080 60 fps
Ausstattung Anschlüsse Autofokusmessfelder Gewicht
keine WLAN, 3D-Funktion, GPS 11 AF-Felder 536g
keine WLAN, 3D-Funktion, GPS HDMI 11 AF-Felder 505g
keine WLAN, 3D-Funktion, GPS HDMI 11 AF-Felder 505g
keine WLAN, 3D-Funktion, GPS HDMI 11 AF-Felder 460g

 

Nikon D3400 als Ersatz für die Nikon D3300

 

Nikon D3400 als Ersatz für die Nikon D3300

Neue Nikon D500 Videos auf YouTube

Neue Nikon D500 Videos auf YouTube als Samples.

Die neue Nikon D500 hat es in sich, schaut es euch selbst an:

 

Nikon D500 vs. Samsung NX1

 

Nikon D500 4K Kurzfilm

 

Nikon D500 4K Video Promo Film

Zubehör für die Nikon D500 gibt es hier

Neue Nikon D500 Videos auf YouTube

Die Nikon D500 ist eine digitale Spiegelreflexkamera die im Januar 2016 vorgestellt wurde.
Hier ein paar technische Daten zur Nikon D500:

  • 20,9 Megapixel effektive Sensorauflösung
  • APS-C Sensor
  • neigbares 3,2 Zoll LCD Touchscreen Display
  • WLAN / WiFi / NFC und Bluetooth Konnektivität
  • Nikon F Bajonett
  • 4K Videoaufnahmen
  • ISO bis 1.640.000
  • Bildsensorreinigung
  • Gesichtserkennung, Belichtungsreihen, elektronische Wasserwaage

 

Panasonic Lumix DMC-GX80 vorgestellt

Gestern wurde die neue Panasonic Lumix DMC-GX80 vorgestellt

Als kleine Schwester der Panasonic Lumix DMC-GX8 verfügt sie über einen kleineren 16 Megapixel Sensor, anstatt dem 20 Megapixel Sensor bei der GX8.
Aber ebenso verfügt sie über eine hochauflösende 4K Videoaufnahme Funktion.

Hier ein paar technische Daten:

  • 16 Megapixel Auflösung
  • Micro-Four-Thirds Bajonettanschluss
  • 4K Videoaufnahmen
  • 3 Zoll LCD TFT Touchscreen Display, neigbar
  • ISO bis maximal 25.600
  • Serienbilder mit bis zu 40 Bilder pro Sekunde
  • 4K Burst mit 30 Bilder pro Sekunde
  • integrierter Popup Blitz mit Leitzahl 6
  • optischer Sensor-Shift Bildstabilisator
  • ultraschall Sensor Reinigung
  • Gesichtserkennung
  • Aufnahme auf SD / SDHC / SDXC Speicherkarten
  • WiFi / WLAN Konnektivität
  • Durch Android und Apple IOS App vom Smartphone aus steuerbar

Passendes Zubehör für Ihre Panasonic Lumix DMC-GX80 finden Sie mit Klick auf das Bild:

Panasonic Lumix DMC-GX80

Panasonic Lumix DMC-GX80

Sony Cyber-shot RX10 III vorgestellt

Gestern wurde die neue Sony Cyber-shot RX10 III vorgestellt

Die Bridgekamera mit einer Brennweite von 24 bis 600mm im 35mm Kleinbildformat ersetzt die RX10 Mark II nach knapp einem Jahr, und hat einige technische Feautres aufzuwarten:

  • 20,1 Megapixel Auflösung
  • Brennweite 24 bis 600 mm bei Blende F2,4 bis 4,0
  • Auto ISO bis maximal 128000
  • 4K Videoaufnahmen mit erweitertem Bereich
  • NFC kompatibel
  • schnelle Serienaufnahmen
  • Super Slow Motion Aufnahmen
  • Aufnahme auf SD / SDHC / SDXC Speicherkarten und Sony Memory Sticks
  • Bildstabilisator: Optical SteadyShot TM

 

Passendes Zubehör für die Sony Cyber-shot RX10 III finden Sie mit klick auf das Bild

Sony Cyber-shot RX10 III vorgestellt

Sony Cyber-shot RX10 III vorgestellt

Sony Alpha 6300 vorgestellt

Gestern wurde die neue Sony Alpha 6300 vorgestellt.

Die Sony Alpha 6000  bekommt mit der Sony Alpha 6300 einen würdige Nachfolgerin, hat sie doch einiges neues zu bieten !

So soll die Alpha 6300 mit einer sagenhaften Geschwindigkeit von 0,05 Sekunden fokussieren und auslösen, was Weltrekordverdächtig ist.

Der Magnesium Body ist durch Dichtungen staub- und spritzwassergeschützt, was dem ambitionierten Outdoor Fotograf sehr entgegenkommt.

Weitere Spezifikationen und Features:

  • 24 Megapixel APS-C CMOS Sensor
  • 4K Videoaufnahmen mit bis zu 30 fps
  • Full HD Aufnahmen mit bis zu 120 fps
  • Serienbild Aufnahme mit 11 Bilder pro Sekunde
  • ISO bis 51200
  • Magnesium Body mit Spritzwasser und Staub Schutz
  • klappbarer 3 Zoll LVCD TFT Display
  • WLAN und NFC Konnektivität
  • über iOS und Android Kamera App steuerbar

 

Passendes Zubehör für die Sony Alpha 6300 finden Sie hier:

 

Sony Alpha 6300 vorgestellt

Sony Alpha 6300 vorgestellt

Panasonic Lumix DMC GF8 in Sicht

Laut DCNadmin wird wohl die Panasonic Lumix DMC GF8 bei der CP+ in Yokohama vorgestellt werden.

Als Nachfolger der Panasonic Lumix DMC-GF7 nur knapp ein Jahr nach deren erscheinen wird die GF8 wohl nicht viel mehr an technischen Neuerungen aufwarten können.

Als Besserung wären eine erhöhte Schnelligkeit bei Serienaufnahmen und eine deutlich bessere Akkukapazität, was bei der Panasonic Lumix DMC-GF7 immer wieder bemängelt wurde.

Was erwartet wird wäre folgendes:

  • mindestens ein 20 Megapixel auflösender Sensor
  • 4K Videoaufnahme
  • 3D Unterstützung
  • GPS Geotagging

Was im Endefekt kommen wird, erfahren wir sicher in den nächsten 1-2 Monaten bzw. auf der im Februar stattfindenden CP+ 2016 in Yokohama.

 

 

Panasonic Lumix DMC GF8

Quelle: DCNadmin

Panasonic Lumix DMC GF8

Zubehör für die Panasonic Lumix DMC-GF8 gibt es auch hier bei equipster.de !

Neue Fujifilm X-Pro2

Die Neue Fujifilm X-Pro2 ist nun geleakt !

Wie dailycameranews berichtet, sind erste Bilder der kommenden Fujifilm X-Pro2 gelaekt.

Die spiegellose X-Mount Systemkamera soll über einige Features verfügen:

  • WiFi / WLAN
  • 24 Megapixel Sensor
  • Dual SD Speicherkarten Steckplatz
  • wetterfester Body
  • vermutlich sogar 4K Video Aufnahme
  • optischer Sucher
  • Blitzschuh

Scheinbar soll die Kamera kurz nach der CES in Las Vegas 2016 vorgestellt werden.

Sobald mehr Infos kommen gibt es diese hier zu lesen.

 

Quelle: Dailycameranews

 

Nach dem Erfolg der Fujifilm X-Pro1 aus dem Jahre 2012 sollte die neue X-Pro2 doch schon einiges mehr an Features bringen.

Hier ein paar Daten der X-Pro1:

  • 16 Megapixel Sensor
  • 3 Zoll LCD Display
  • ISO bis 6.400
  • HDMI Anschluss
  • Full HD Videoauflösung bei 24 fps
  • ohne 3D Funktion, ohne GPS und auch nicht wetterfest

 

Fujifilm X-Pro2

 

Die Neue Fujifilm X-Pro2 ist nun geleakt !

 

Panasonic Lumix DMC-GM7 in Sicht

Scheinbar ist eine neue Panasonic Lumix DMC-GM7 in Sicht

Als erstes Detail wird es wohl eine 4K Videoaufnahme Funktion geben.

Weitere Infos sind nicht bekannt, werden aber bei Verfügbarkeit hier bekannt gegeben.

Panasonic Lumix DMC-GM7 in Sicht

4K Auflösung

4K Auflösung für Ihre Digitalkamera

Wollten Sie schon immer mal 4K Videos mit Ihrer Kamera aufnehmen oder suchen Sie eine Digitalkamera die dieses kann ? Dann gibt es hier ein paar Hinweise zu diesem Thema.

4K Video hat eine Auflösung von 3840 x 2160 Bildpunkte, und hat somit eine vierfache Größe im Vergleich zum gängigen FullHD.

Ein 90 Minuten 4K Film kann je nach Kompression zwischen 100 und 300 GB Speicherplatz verbrauchen. Also 1 Minute locker mehr als 1 GB !

Somit sollte man zum einen aufpassen entsprechend große Speicherkarten zur Verfügung zu haben, zum anderen sollten diese die schnellsten sein die es am Markt gibt, da die Videodaten ja auch schnell aus der Kamera auf den Speicherkarten gespeichert werden müssen.

Und wozu 4K ? Durch die höhere Auflösung werden die Bilder grundsätzlich schärfer (sofern man ein entsprechendes Ausgabegerät hat), es gibt zudem mehr Farbinformationen, was das gesamte Bild besser aussehen lässt.

Bei den Digitalkameras ist es zudem ein Vorteil, da man sehr hochauflösende Fotos aus den 4K Filmen extrahieren kann. Hier hat man nicht nur 1 Bild, sondern kann sich das passende aus der ganzen Filmsequenz raussuchen. Das macht gerade bei besonders Bewegungsintensiven Aufnahmen wie Sportveranstaltungen oder Naturaufnahmen Sinn, wo es auf einen Bruchteil einer Sekunde ankommen kann.

Bedenken Sie auch, dass zum Verarbeiten dieser immens großen Videos, ein sehr leistungsstarker PC von Nöten ist. Ebenso ein passendes Video-Verarbeitungsprogramm, da 4K noch sehr wenige Programme unterstützen.

Welche Kameras gibt es bisher, die ein 4K Video aufnehmen können ?

Da die 4K Videoaufnahme noch recht neu ist, hier mal eine Auswahl an Digitalkameras, die 4K Auflösung unterstützen, Typ der Kamera und ein aktueller ca. Preis mit Link:
Leica V-LUX (Typ 114) Version ”E” Bridgekamera 1.100 €
Nikon 1 J5 Systemkamera 400 €
Panasonic Lumix CM1 Kompaktkamera 800 €
Panasonic Lumix DMC-FZ1000 Bridgekamera 650 €
Panasonic Lumix DMC-FZ300 Bridgekamera 550 €
Panasonic Lumix DMC-G70 Systemkamera 620 €
Panasonic Lumix DMC-GH4 Systemkamera 1.100 €
Panasonic Lumix DMC-GH4R Systemkamera 1.300 €
Panasonic Lumix DMC-GX8 Systemkamera 1.200 €
Panasonic Lumix DMC-LX100 Kompaktkamera 650 €
Samsung NX500 Systemkamera 500 €
Sony Alpha 7R II Systemkamera 3.600 €
Sony Alpha 7S Systemkamera 2.000 €
Sony Cyber-shot DSC-RX10 Mark II Bridgekamera 1.500 €
Sony Cyber-shot DSC-RX100 Mark IV Kompaktkamera 1.000 €

 

http://www.equipster.de

Fujifilm X-T2

gerade kommt noch eine Meldung dass die Fujifilm X-T2 im nächsten jahr rauskommen soll.

Als Nachfolger der Fujifilm X-T1 die bereits 2014 auf den Markt gekommen ist, sollte die X-T2 einiges an Neuerungen mit sich bringen.

Erste Vermutungen lassen auf eine 4k Videoaufnahme hoffen , und eine sagenhafte Geschwindigkeit von 180fps.

Warten wir mal ab was da mit der Fujifilm X-T2 kommt.

Fujifilm X-T2

Sony Alpha 7000 noch im November

Sony Alpha 7000

Die Gerüchte um die Sony Alpha 7000 reissen nicht ab.

Soll soll diese vermutlich noch bis Mitte November vorgestellt werden.

Der Vorgänger Sony Alpha 6000 war schon bei Neuerscheinung ein Klassegerät. Hier ein paar technische Details:

  • 24 Megapixel Sensor
  • FullHD Videoaufnahme
  • NFC
  • WiFi / WLAN
  • optischer Bildstabilisator
  • bewegliches 3 Zoll Display
  • ISO bis 25.600
  • Gesichtserkennung

Und die Testergebnisse waren durchweg hervorragend, insbesondere der schnelle Autofokus, der auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen präzise arbeitet.
Da es ja nun einige Zeit her ist, dass die Sony Alpha 6000 auf den Markt gekommen ist, und sich einiges was die technischen features angeht neu hinzu kam, sollte sich also auch bei der kommenden Sony Alpha 7000 etwas tun.  So wird schon von einem 24 Megapixel Sensor mit integrierter HDR Funktion gemunkelt.

Ebenso könnte sie ein Magnesiumgehäse bekommen, welcjes wetterfest und ultraleicht sein wird.

Eine 4K Videoaufnahme Funktion wäre bei so einem Flaggschiff als selbstverständlichkeit anzusehen.

Im übrigen könnte es auch eine Sony Alpha 6100 werden, der Name steht noch nicht fest, wäre aber sinnvoll in der Abfolge, da der Nachfolger der Sony Alpha 5000 auch die 5100 war.

Warten wir mal ab, was uns das Christkind bringen wird 🙂

Und wer noch schöne Fotos ausdrucken will, kann das über den untenstehenden Link

[inline]
[script src=”http://banners.webmasterplan.com/view.asp?ref=749716&js=1&site=2558&b=262&target=_blank&title=fotokasten” type=”text/javascript”][/script]


[/inline]