Nikon Z Serie vorgestellt

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Heute Nacht wurde die neue Nikon Z Serie vorgestellt

Mit den neuen spiegellosen Vollformat Systemkameras hat Nikon einen neuen Weg in der Welt der Digitalkameras eingeschlagen.

Die ehemaligen Systemkameras von Nikon, die Nikon 1 Serie, wurde gestoppt. Die Kameras waren ansich sehr toll, aber wohl nicht der Erfolgsschlager wie es sich Nikon erhofft hat.

 

Zum Start gibt es die Nikon Z6 und die Nikon Z7

Die Nikon Z6 als kleineres Modell hat einen 24,5 Megapixel Sensor, ISO 100 bis 51.200, nimmt Videos in 4K UltraHD Qualität auf, und macjt bis zu 12 Bilder pro Sekunde.

Mit der Nikon Z7 kommt das größere Modell mit 45,7 Megapixel Auflösung, ISO bis 25.600, ebenso 4K UltraHD Video und sagenhaften 493 Fokusmessfelder.

Diesen beiden neuen Nikon Z Kameras stellt man auch gleich einige Objektive anbei, das Nikkor Z 24-70 mm 1:4 S , das Nikkor Z 50 mm 1:1,8 S und das Nikkor Z 35 mm 1:1,8 S

Somit ist da schonmal was zum spielen dabei, es fehlt im ersten Moment aber noch ein Teleobjektiv. Lassen wir uns mal überraschen wie die Qualitäten der neuen Nikon Z Produkte sind.

Nachdem die neue Nikon Z Serie vorgestellt wurde kamen natürlich auch gleich einige Videos raus.

Hier ein paar Beispiele:

 

 

Nikon Z Serie vorgestellt

Nikon Produkte bei Amazon.de

 

Nikon Z Serie vorgestellt

Aktualisiert von equipsteramAugust 23, 2018