Neue Kamera von Yashica in Sicht

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
Neue Kamera von Yashica in Sicht , so sagen es zumindest einige Portale. Ebenso ist schon ein Teaser auf Youtube zu finden.

Die neue Kamera soll offensichtlich in der kommenden Woche am 10. Oktober vorgestellt werden, und danach über Kickstarter eine Finanzierungsrunde gefahren.

Kurz zu Yashica:
K.K. Yashica war von 1950-1980 ein sehr gefragter Kamerahersteller aus Japan.

In Deutschland waren sie zuletzt mit den Yashica Smaurai Kameras recht bekannt.

Heute wird nur noch der Markenname durch die MF Jebsen Group aus Hong Kong vermarktet.

In Zeiten wo die Hersteller der Digitalkameras die Produktvielfalt immer mehr zurückfahren, oder gar wie Samsung komplett
die Produktion einstellen, fangen manche Hersteller wie Minolta, Praktica, Casio und Kodak wohl wieder an neue und preiswerte
Kompaktkameras und kleine Bridgekameras herzustellen. Scheinbar wollen die Leute eben doch nicht nur mit dem Handy
fotografieren, und verlassen sich eher auf die Qualitäten der richtigen Fotoapparate.

 

Interessante Kameras bei Amazon.de

Neue Kamera von Yashica in Sicht

Neue Kamera von Yashica in Sicht

Aktualisiert von equipsteramOktober 5, 2017